Stadtlabor

Icon Handlungsfeld Gesellschaft

Die Digitalisierung findet in der Mitte unserer Gesellschaft statt und betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Dennoch ist das Thema oft nur schwer zu fassen. Doch wie kann Digitalisierung greifbarer gemacht werden?

Mit dem Projekt „Stadtlabor - Darmstadt digital erleben und lernen“ entsteht im Zentrum Darmstadts ein Ort, in dem ein aktiver Austausch zu den Digitalisierungsprojekten in Darmstadt möglich ist. Hier können Kompetenzen für die digitale Transformation vermittelt werden. Ob als Veranstaltungsort für wissenschaftliche Vorträge oder als kreatives Erprobungslabor für neue Technologien – alle sind eingeladen, Digitalisierung hier zu (er-)leben.

  • Schaffung einer dauerhaften und zentral gelegenen Erlebnisstätte („Schaufenster“) für die Projekte der Digitalstadt Darmstadt
  • Aufbau eines Reallabors, das unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Gruppen ermöglicht, digitale Kompetenzen aufzubauen und Erfahrungen auszutauschen
  • Stärkere Nutzerorientierung durch Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in die Projekte
  • Bürgerinnen und Bürgern im Erwachsenalter
  • Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden
  • Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Kultur und Stadtgesellschaft
  • Zivilgesellschaftlichen Organisationen und ehrenamtlich organisierten Gruppen
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Vertreterinnen und Vertreter anderer Kommunen aus Hessen

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Büro der Bürgerbeauftragten

Beginn: 1. Quartal 2018

Ende: 3. Quartal 2019

Kategorien

Handlungsfeld
Beteiligung

Anregungen und Feedback (1)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

rkhart

11.02.2019 18:11

Da dieses Projekt im 1. Quartal 2018 begonnen hat, wäre es schön, jetzt im Februar 2019 zu erfahren, wo sich dieses Reallabor befindet und welche Angebote dort verfügbar sind.