Kapitel 5: Dialog und Kommunikation

Dialog mit Stadt und Stadtwirtschaft | Dialog mit Wirtschaft und Wissenschaft

Dialog mit Stadt und Stadtwirtschaft

Voraussetzung für eine glaubhafte Kommunikation nach außen ist die erfolgreiche interne Kommunikation. Die Vermittlung der erforderlichen Informationen erreichen wir, indem wir für unsere städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie politische Abgeordnete zielgruppenspezifische Schulungen und Workshops zu digitalen Projekten anbieten. Im Zentrum der  Kommunikationsmaßnahmen stehen sowohl die Steigerung der Akzeptanz gegenüber neuen digitalen Produkten und Services als auch die Erweiterung des Fachwissens. Auf diese Weise wird das Verhalten der innerstädtischen Akteure dahingehend beeinflusst, dass der digitale Wandel positiv aufgegriffen und die Umsetzung von Projekten aktiv unterstützt wird. Zusätzlich können innerstädtische Akteure die kommunizierte Strategie effektiv nach außen kommunizieren und als Botschafter für die Digitalstadt auftreten.

Dialog mit Wirtschaft und Wissenschaft

Die Stadt Darmstadt hat mit der Gründung der Digitalstadt Darmstadt GmbH den Grundstein gelegt und eine zentrale Stelle zur Koordination und Unterstützung digitaler Transformationsprozesse sowie der Förderung städtischer Bündnisse geschaffen. Die Digitalstadt Darmstadt steht im engen Austausch mit den verschiedenen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft, um die in dieser Strategie dargelegten Projekte umzusetzen. Zur Koordination der verschiedenen Stakeholder bedarf es einer einheitlichen und zielgerichteten Kommunikation. Nicht nur zwischen der Digitalstadt und Akteuren, auch bei den beteiligten Akteuren untereinander soll ein kooperativer Dialog entstehen. Im Rahmen von Konferenzen, Diskussionsrunden oder Projektvorstellungen schaffen wir für Forschungsinstitutionen, Behörden und Anbieter digitaler Lösungen einen Anreiz zum gegenseitigen Austausch und Wissenstransfer. Auf Veranstaltungen mit gemischten Zielgruppen machen wir auf mögliche Kooperationen aufmerksam und fördern die Verbreitung von lokalen Forschungserkenntnissen und Praxisbeispielen.

Anregungen und Feedback (2)

Beitrag_Strategie-Event

ID: 69 16.11.2018 16:00

Wesentlich einfachere Sprache. Sie schreiben: „Auf diese Weise wird das Verhalten der innerstädtischen Akteure dahingehend beeinflusst, dass der digitale Wandel positiv aufgegriffen und die Umsetzung von Projekten aktiv unterstützt wird.“
Einfacher: So lernen unsere Mitarbeiter die Vorhaben zu verstehen und aktiv zu unterstützen.