Icon Konversation

Vielen Dank für Ihre Beiträge zur Strategie der Digitalstadt Darmstadt!

Welche Fragen warf die Strategie für Sie auf? Welche Punkte sollten wir ergänzen? Und welche Aspekte wären aus Ihrer Sicht zu überarbeiten?

Im Zeitraum vom 13.11.2018 bis 11.12.2018 konnten Sie den Strategieentwurf mit uns diskutieren.

Wir bedanken uns für über 100 Beiträge. Ihre Anregungen, Ergänzungen und Hinweise werden nun systematisch nach inhaltlichen Kategorien erfasst und ausgewertet.

Noch 0 Min.
112 Kommentare

Die Projekte in den drei Leuchtturmthemen werden in 14 Handlungsfeldern umgesetzt, in denen wir unsere konkreten Projekte beschreiben und erklären. Die Grenzen zwischen den Handlungsfeldern sind fließend und Projekte aus den verschiedenen Bereichen profitieren von Wechselbeziehungen und Synergieeffekten.

Besonders hervorzuheben sind die Querschnittfunktionen, deren Implementation die Grundvoraussetzung für di...

Mobilität (13 Kommentare)

Herausforderungen

Darmstadts wirtschaftlicher Erfolg zieht immer mehr Menschen an – auf vier Einwohner kommen inzwischen drei Arbeitsplätze. Dadurch erhöht sich auch das Verkehrsaufkommen in der Stadt stetig. In den letzten zehn Jahren stieg die Zahl der Einpendler um 15 Prozent, womit parallel die Anforderungen an den öffentlichen Nahverkehr und die Verkehrsleitung gestiegen sind.1,2 Viele ...

Energie (4 Kommentare)

Herausforderungen

Der Ausbau erneuerbarer Energien und die damit verbundene Dezentralisierung der Energieerzeugung bringt einerseits Chancen für neue Versorgungsmodelle und andererseits erhöhte Anforderungen an bestehende Netze mit sich. Die Kosten für neue Infrastrukturen steigen dabei mit der zunehmenden Einbindung erneuerbarer Energien. An der Schnittstelle zwischen höherem Bedarf, neuer Infrastruktu...

Umwelt (3 Kommentare)

Herausforderungen

Weltweit stehen Städte vor lokalen und globalen Umweltherausforderungen. Die Luftqualität leidet an verkehrsbedingten Stickoxidemissionen und die städtischen Abfallentsorgungen sind gefordert, den öffentlichen Raum sauber zu halten und knappe Ressourcen und Materialien wiederzuverwerten. Aus globaler Perspektive sind wir dazu angehalten, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und einen B...

Verwaltung (4 Kommentare)

Herausforderungen

Deutschlandweit arbeiten Behörden an der Einführung digitaler Prozesse in der Verwaltung. Diese gestalten Behördengänge sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für zuständige Ämter zeit- und ressourceneffizienter. In Darmstadt liefen 2017 bereits 140 Verwaltungsverfahren digital ab.1 Um die Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Informatione...

Bildung (5 Kommentare)

Herausforderungen

Die Digitalisierung verändert die Arbeits- und Lebenswelt rasant. Schulen nehmen eine besondere Rolle bei der Vermittlung von Medienkompetenz und Technologiefähigkeit ein, um Schülerinnen und Schüler für ein digitalisiertes Berufsleben zu wappnen. Während Angebote zur Medienbildung in Darmstadt sukzessive weiterentwickelt werden, werden vor allem in der Erwachsenenbildung gr&...

Kultur (0 Kommentare)

Herausforderungen

Ein 150-jähriges Gemälde im Museum, die unverkennbare italienische Oper oder die Werke berühmter Schriftsteller – sie alle sind zeitlos und begeistern Generationen. Doch auch vor scheinbar unvergänglichen kulturellen Artefakten macht der digitale Wandel nicht Halt. Dabei besteht die Schwierigkeit nicht in der Anpassung der Inhalte sondern in der Art der Präsentation. So steh...

Gesundheit (6 Kommentare)

Herausforderungen

Der weltweite demografische Wandel macht auch vor Darmstadt nicht Halt. Seit 2006 ist die Zahl der über 65-Jährigen in Darmstadt um fünf Prozent gewachsen – und damit auch der Bedarf an altersgerechter medizinischer Versorgung gestiegen.1 So benötigen immer mehr Patientinnen und Patienten barrierefreie und zielgerichtete medizinische Sprechstundenangebote, die mög...

Gesellschaft (3 Kommentare)

Herausforderungen

Allein zwischen 2010 und 2016 wuchs die Stadtbevölkerung um 11,7 Prozent auf 160.000 Einwohner.1 Das wirkt sich positiv auf die städtische Vielfalt aus – inzwischen sind über 150 Nationen in Darmstadt zu Hause – geht aber einher mit divergierenden Bedürfnissen verschiedener Anspruchsgruppen.2 Auch die Digitalisierung weckt bei einigen Mitbürgerinn...

Herausforderungen

Bedrohungen für die Sicherheit der Darmstädter Bürgerinnen und Bürger äußern sich vorwiegend in Form von Verkehrsunfällen, Bränden oder kriminellen Handlungen. Die technischen Lösungen zur Vermeidung und Handhabung dieser Vorfälle entsprechen oftmals nicht mehr den aktuellen Standards. Zentrale Herausforderung ist es, kreative, digitale Lösungen zur ...